Möhrenkuchen (von Alexandra Kroll)

Zutaten:

Teig

150 g Walnüsse
400 g Möhren in Stücken
200 g brauner Zucker
200 g weißer Zucker
250 g Sonnenblumenöl
5 Eier
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1/2 TL Salz
1 TL Zimt

Guss

130 g Zucker
400 g Frischkäse
25 g Zitronen- oder Limettensaft

 



Zubereitung:

 

Teig

Walnüsse in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zu den Walnüssen geben.
Rühraufsatz einsetzen.
Zucker, Eier und Öl in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 cremig rühren. Rühraufsatz entfernen.
Die zerkleinerten Nüsse und Möhren zugeben und 20 Sek./Stufe 4 unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz sowie Zimt zugeben und 40 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels gut verrühren.
Teig auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C 35 - 40 Min. backen.
Den Kuchen mindestens eine Stunde auskühlen lassen.
Mixtopf spülen.

Guss

Zucker in den Mixtopf geben und in 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
Frischkäse und Saft zugeben, 15 Sek./Stufe 3 vermischen, auf den Kuchen geben und glattstreichen.