Cognac-Kuchen (von Maria Türks)

½  Pfd. Margarine
½ Pfd. Zucker
5 Eier - schaumig rühren

½ Pfd. Mehl
2 Teel Backpulver - unterrühren

100g gemahlene Haselnüsse
100g geraspelte bittere Schokolade - unterheben



Rührteig in gefettete und ausgestreute Springform geben und ca. 60 Min. backen. Kuchen erkalten lassen, in der Mitte durchschneiden mit Kirsch. Oder Aprikosenkonfitüre füllen, dann obere Hälfte wieder aufsetzen, mit dicker Stricknadel Löcher bis zur Füllung einstechen und 1/8 Liter Cognac ( oder mehr ) einfüllen. Sofort mit halbbitterer Konfitüre überziehen. Kuchen gut mit Alufolie verpacken, 8 bis 10 Tage lagern.